M.Strategie

Die M.Strategie ist ein Framework für die Ausführung, Versionierung und Verwaltung von SQL Statements. Von der einfachen Schnittstelle bis zum vollständigen Warehouse können alle Datentransformations- und Verarbeitungs- Aufgaben mit den bereitsgestellten Werkzeugen gelöst werden.
 
Ausgangspunkt für die Entwicklung ist die Beobachtung das konventionelle Tools bei der Verarbeitung von großen Datenmengen bzw. komplexen Transformationsaufgaben schnell an Ihre Grenzen geraten.
 
Im Gegensatz zu anderen marktgängigen Lösungen liegt bei der M.Strategie das Hauptaugenmerk auf der möglichst transparenten und nachvollziehbaren Ausführungen von SQL Statements. Dies führt zusammen mit dem Ansatz zum durchgängigen Metadatenmanagement zu wartbaren und stabilen Lösungen.
 
Die M.Strategie erlaubt den Zugriff auf den vollen Funktionsumfang Ihres RDBMS. Alle Konfigurationseinstellungen sind ausschließlich in der Datenbank gespeichert. Dies erhöht die Übersichtlichkeit und erlaubt es Ihnen zur Bedienung und Konfiguration jede beliebige Benutzeroberfläche zu benutzen.
 
Transformationsregeln, SQL Anweisungen und steuernde Metadaten einer Verarbeitung können modular gegliedert und wiederverwendet werden. Vordefinierte Bausteine für häufig wiederkehrende Aufgaben senken dabei Kosten und verringern die Fehleranfälligkeit.
 
Durch das automatische Rechnen eines vollständigen Source-Target-Mapping liefert die M.Strategie so einen unverzichtbaren Baustein für Ihre Dokumentation.
 
Die M.Strategie wird von uns seit mehreren Jahren erfolgreich bei unseren Kunden aus dem Finanzsektor eingesetzt.
 
Features
  • Kapselung von Programmschritten zu Verarbeitungsschichten
  • Definition von Abhängigkeiten zwischen Verarbeitungsschichten
  • parallele und sequentielle Ausführung von Programmschritten
  • automatische Archivierung von Programmschritten
  • automatische Historisierung
  • automatische Anonymisierung
  • Definition von Globale Variablen
  • Tabellen Abhängigkeiten (Source-Target-Mapping)
  • automatische DV Dokumentation
  • automatischer Tabellenkatalog und Tabellenspaltenkatalog
  • Tabellen Tools
  • PL/SQL Integrierbarkeit
  • Versionsmanagement